PHP- und Brandbox-Updates

FAQ



Wie Ihr System immer topfit bleibt.

Auf dieser Seite haben wir für Sie die Themen rund um das Thema PHP- und brandbox-Updates zusammengestellt.


1. Was ist PHP?

Die Skriptsprache PHP („Hypertext Preprocessor“, ursprünglich „Personal Home Page Tools“) bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, dynamische Webinhalte auf Ihrer Webseite zur Verfügung zu stellen.

  • Existiert seit 1995 und wird stetig weiterentwickelt.
  • Breite Datenbankunterstützung.
  • Verwendung auf 244 Millionen Webseiten (Stand Januar 2013 / Wikipedia).
  • PHP-Code wird serverseitig ausgeführt. Keine Installation beim Anwender notwendig.
  • Einfacher Einstieg in Programmierung.


2. Welche Abhängigkeiten gibt es zwischen brandbox und PHP?


3. Warum muss auf eine neue PHP Version umgestellt werden?

Um einen sicheren und reibungslosen Serverbetrieb zu gewährleisten, ist der Einsatz von aktuellen Softwareversionen die Voraussetzung. Auch aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen ist der Einsatz von aktuellen Software-Versionen unabdingbar.


4. Warum werden ältere PHP Versionen nicht mehr unterstützt?

Softwareentwickler entwickeln die Skriptsprache PHP immer weiter, bauen neue Möglichkeiten ein und passen die Skriptsprache an neue Anforderungen und Standards an. Deshalb ist es notwendig, dass immer wieder neue Versionen veröffentlicht werden. Die unterschiedlichen Versionen können aber auch eine zeitlang parallel laufen und werden weiterhin unterstützt. Ab einem gewissen Zeitpunkt wird aber der Support, also die Instanthaltung, für sehr alte Versionen eingestellt.

Überblick zu Lebenszyklus PHP-Versionen: http://php.net/supported-versions.php


5. Was würde passieren, wenn man das System nicht auf auf die aktuellste PHP-Versoin umstellt wird?

Systeme mit altem PHP-Code sind nicht mehr kompatibel und funktionieren nicht mehr.


6. Was müssen Sie tun?

Es gibt zwei Möglichkeiten:

  • Sie nutzen die Chance und nehmen die technische Umstellung zum Anlass, die Webseite auch im Design an neue Anforderungen und Trends anzupassen (Stichwort: Responsive Design zur Unterstützung mobiler Endgeräte).
  • Sie entscheiden sich für ein reines PHP-Update und lassen nur die Technik aktualisieren.

Gerne erstellen wir ein Angebot, das Ihren Wünschen entspricht.


7. Bis wann muss die Umstellung erfolgen?

In unserem Rechenzentrum werden die PHP Versionen 5.2 und 5.3 bis Ende des Jahres 2016 unterstützt. Bis zu diesem Zeitpunkt sollte die Umstellung durchgeführt sein.


8. Wie läuft das Update ab?

  • Gemeinsam mit dem Kunden werden Möglichkeiten des Updates geprüft.
  • Kunden mit Software-Service-Vertrag steht immer die aktuellste brandbox-Lizenz zur Verfügung.
  • Aufwände für Update werden vorab mit dem Kunden abgestimmt.
  • Konmedia führt Update/Migration durch. Das Produktionssystem bleibt bis zur Umstellung bestehen.
  • Testphase
  • Rollout


9. Welche Vorteile ergeben sich durch ein Update?

  • Performance-Verbesserungen
  • Wartung der Software einfacher (Architektur & ApiBuilder lassen Erweiterungen einfacher und schneller realisieren)
  • Neueste Features
  • Hohe Sicherheitsstandards (aktuelle PHP- und brandbox-Versionen enthalten alle Sicherheitsupdates)
  • Chance, um alte System aufzuräumen, was positive Auswirkungen auf den Systembetrieb hat


10. Welche brandbox-Version unerstützt die unterschiedlichen PHP-Versionen?

Konmedia GmbH

Christoph Schmid

Gartenstraße 10

77815 Bühl

+49 7223 95166-212

schmid@konmedia.com

Für Fragen steht Christoph Schmid gerne zur Verfügung.